Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diversifying the energy transition – Diversifikation der Energiewende – EUSEW Event

29. September 2022 @ 11:30 - 13:00 CEST

Kostenlos

Energiearmut betrifft Millionen von Menschen überall in der EU, doch vor allem vulnerable Gruppen und Frauen*. Eine Kombination aus erhöhten Energie-, Transport- und Lebensmittelpreisen, die von der Krise des Energiemarkts verursacht wurden, wird wahrscheinlich das Risiko von Energiearmut verschärfen und zu wachsenden Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern führen. In diesem schwierigen Zusammenhang sollte das „RePowering“ der EU, also die Wende zu erschwinglicher, sicherer und nachhaltiger Energie, nicht blind gegenüber den Geschlechtern sein.

Dieses Event ist eine Zusammenarbeit des Energy Poverty Advisory Hub, die führende EU initiative zu Energiearmut, und dem Europäischen Ausschuss der Regionen. Die Herausforderungen, denen sich vulnerable Konsument*innen und vor allem Frauen* stellen müssen, werden diskutiert, um den neuen RePowerEU Plan zu realisieren und um ihn an die steigenden Energiepreise und Vorschläge in der Gesetzgebung anzupassen. So soll eine inklusive Energiewende versichert werden. Sprecher*innen, die verschiedenen Arten von Organisationen vertreten, werden mit den Zuhörer*innen in einer Q&A Sitzung diskutieren und interagieren.

Diese Veranstaltung ist Teil der „european sustainable energy week“. Bei dieser Woche voller interessanter Veranstaltungen, dreht sich alles um nachhaltige Energien und wir sind ein Teil davon.

 

Moderator*in

  • Jeppe Mikel Jensen, Klima Allianz, Vorstanzvorsitzender des Energy Poverty Advisory Hub

 

Sprecher*innen

  • Kata Tüttő, Stellvertretende Bürgermeisterin von Budapest
  • Milana Rikanovic, Programme Management Specialist, Leiterin von UN Women Serbien
  • Carmen Sánchez-Guevara, polytechnische Universität Madrid
  • Katharina Habersbrunner, Vorstandsmitglied, Women Engage for a Common Future

 

Das Event wird auf Englisch stattfinden.

Weitere Infos und die Anmeldung findest du hier.

Details

Datum:
29. September 2022
Zeit:
11:30 - 13:00 CEST
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Online


Newsletter abonnieren

Das hat leider nicht geklappt. Bitte versuche es erneut.
YEAH! Du hast es geschafft.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.


WECF - Women Engage for a Common Future

Als internationales Netzwerk, bestehend aus 250 Frauen-, Umwelt- und Gesundheitsorganisationen, führen wir Projekte in derzeit über 70 verschiedenen Ländern durch und setzen uns weltweit für eine gesunde Umwelt für alle ein, in der niemand zurückgelassen wird.

Fotos © Annabelle Avril, annabelleavril.com
Illustrationen © Tova Jertfelt, tovajertfelt.com